Archiv 2013

Edelmetall für Nachwuchsmusiker

 

Vor kurzem legten sechs junge Musiker der Jugendblaskapelle und der Stadtkapelle Hemau die Prüfungen für die Musikerleistungsabzeichen des Nordbayerischen Musikbundes ab. Theresia Zwickl (Klarinette) und Max Pollinger (Posaune) erhielten nach erfolgreicher Prüfung das D1-Musikerleistungsabzeichen in Bronze. Kathrin Englberger (Querflöte), Lucia Riepl (Bariton), Veronika Heigl (Querflöte) und Andreas Landfried (Trompete) durften das D2-Leistungsabzeichen in Silber in Empfang nehmen.

 

 

Weihnachtsfeier der Nachwuchsmusiker

 

Mit weihnachtlicher Musik stimmten die Bläserklasse und die Jugendblaskapelle Hemau am 16.12.2013 bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier die anwesenden Eltern und Großeltern auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Einmal mehr zeigten die jungen Musiker unter der Leitung von Johannes Mittermaier ihr Können. Einige Musiker trugen Geschichten und heitere Anektoden vor. Auch der Nikolaus schaute vorbei und brachte für alle Musiker ein kleines Sackerl mit Süßigkeiten.

 

 

Jugendblaskapelle stimmte auf den Advent ein

 

Mit weihnachtlicher Musik stimmte die Jugendblaskapelle Hemau am 1. Adventsamstag (30.11.2013) die Bewohner des Caritas-Altenheimes St. Michael, des Altenheimes der Arbeiterwohlfahrt und des BRK-Seniorenwohnen auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit ein. Die Seniorinnen und Senioren hatten sichtlich Freude an der willkommenen Abwechslung. Mit Beigeisterung sangen sie zu den Weihnachtsliedern der jungen Musiker. Für die Musiker der Jugendblaskaplle bzw. Stadtkapelle Hemau ist es schon eine lange Tradition, jedes Jahr an Weihnachten oder Neujahr den Bewohnern der drei Seniorenheime einen musikaischen Besuch abzustatten.

 

 

Stadtkapelle zu Gast bei der TV-Aufzeichnung "Brettl-Spitzen"

Rund 50 Musiker der Stadtkapelle Hemau folgten der Einladung des Kabarettisten Jürgen Kirner und kamen nach München in den Festsaal des Münchner Hofbräuhauses. Dort zeichnete das Bayerische Fernsehen die Sendung "Brettl Spitzen" auf, die am 2. Februar 2014 dann im dritten Programm gesendet wird. Neben Gastgeben Jürgen Kirner wirkten bei der Sendung die Couplet-AG, Veronika von Quast, Gabi Lodermeier und Norbert Heckner mit. Außerdem stellten sich die Nachwuchstalente "Zwiadfach" aus Deining, "Blecherne Saitn" aus Schneitenbach sowie Kathrin Anna Stahl, Anton Leiss-Huber und Bettina von Haken dem begeisterten Publikum vor.

 

 

 

Michaeli-Verein feierte Namenstag

Der Kirchenzug, der gemeinsame Gottesdienst und die anschließende Namenstagsfeier haben lange Tradition beim Michaeli-Verein Hemau und Umgebung. Und dass die Stadtkapelle Hemau für die musikalische Begleitung mit bodenständiger Blasmusik zuständig ist, gehört auch schon einige Jahre fest dazu. So gaben auch in diesem Jahr die Musiker nicht nur den richtigen Takt beim Kirchenzug vor, sondern sie sorgten auch für die feierliche, festliche Musik in der Kirche und sie unterhielten die Micheln und Michaelas samt Freunden und Angehörigen beim anschließenden Frühschoppen mit feiner bayrisch-böhmischer Blasmusik.

 

 

Jugendblaskapelle spielte beim Michaelimarkt

Beim Michaelimarkt am 22.09.2013 spielten die Musiker der Jugendblaskapelle unter der Leitung von Johannes Mittermaier am Stadtplatz. Mit Märschen, Polkas und Konzertstücken unterhielten sie die vielen Marktbesucher. Viel Applaus ernteten die jungen Musiker für ihren etwa halbstündige Auftritt.

 

 

Gottesdienst und Blasmusik beim Hemauer Volksfest 2013

"Mit geistlicher Unterstützung läuft alles besser" könnte man als Motto für den Volksfestsonntag ausgeben. Erst wurde im Festzelt ein ökomenischer Gottesdienst gefeiert, den die Musiker der Stadtkapelle musikalisch umrahmten und dann bekamen die Musikanten auch noch musikalische Unterstützung vom neuen Stadtpfarrer Thomas Gleißner. Für den gelernten Baritonisten war es eine große Freude eine halbe Stunde bei der Stadtkapelle Hemau mitspielen zu können.

 

 

Verabschiedung von Stadtpfarrer Thomas Strunz

Es war Ehrensache für alle Musiker der Stadtkapelle Hemau, den Abschied des Stadtpfarrers Thomas Strunz musikalisch zu begleiten. So gestalteten die Musiker nicht nur den Abschiedsgottesdienst am 28. Juli mit, sondern sie sorgten auch für die musikalische Umrahmung des anschließenden Stehempfangs rund um die Kirche.

 

 

Juniorabzeichen für vier junge Musiker

 

Vier junge Musiker der Bläserklasse und der Jugendblaskapelle legten vor kurzem das Juniorabzeichen ab. Beim Abschlussabend am 25.07.2013 im Brunnenhof des Zehentstadels überreichten nun musikalischer Leiter Johannes Mittermaier und Vorstand Stephan Paulus die Abzeichen samt Urkunden an Bastian Schmid, Luca Liebl, Kilian Meier (alle Trompete) und Moritz Weber (Posaune).

 


Pfarrfest 2013: Blasmusik im "schönsten Biergarten" Hemaus

In einen schönen bayrischen Biergarten gehört zu gutem Essen und Trinken auch eine zünftige Blasmusik. Und so unterhielten am Sonntag, 7. Juli, beim Hemauer Pfarrfest die Musiker der Stadtkapelle Hemau die vielen Besucher, die es sich auf dem Rathausparkplatz unter den Linden gemütlich machten.

 

 

Bronzeabzeichen für Nachwuchsmusiker

Sechs Nachuwchs-Musiker der Jugendblaskapelle legten im Mai das D1-Leistungsabzeichen in Bronze des Nordbayerischen Musikbundes erfolgreich ab. Nun wurden ihnen die Abzeichen mit den Urkunden verliehen. v.l.n.r.: Musikalischer Leiter Johannes Mittermaier, Sonja Obermeier (Bariton), Philipp Schneider (Tuba), Bastian Wagner (Trompete), Jonas Pauthner (Waldhorn), Sarah Paulus (Querflöte) und Valentin Baumer (Trompete).

 

 

 

Erster Auftritt der Bläserklasse

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte die Bläserklasse beim Maibaumaufstellen beim Bruckmeier am 1. Mai 2013. Gekonnt gaben die 17 jungen Musiker unter der Leitung von Johannes Mittermaier einige Stücke, die sie seit Gründung der Bläserklasse im September 2012 gelernt hatten, zum Besten. Dafür ernteten sie viel Applaus von den zahlreichen Zuhörern.

 

 

Probenwochenende vom 26. bis 28. April 2013

Vor kurzem verbrachten die Musiker der Stadtkapelle ein Wochenende in der Jugendherberge in Ihrlerstein, um sich gemeinsam auf das Pfingstkonzert vorzubereiten. Am Freitagabend, den ganzen Samstag und am Sonntagvormittag wurden die Stücke intensiv geprobt. Natürlich kam auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz. So war es ein rundum gelungenes Wochenende. Weitere Fotos in unserer Fotogalerie.

 

 

Generalversammlung mit Neuwahlen

Am Samstag, 23.03.2013, fand die Generalversammlung der Stadtkapelle Hemau mit Neuwahlen statt. Neben einem umfangreichen Rückblick auf das vergangene Jahr wurden auch die Weichen für die Zukunft gestellt. Auf unserem Bild die neugewählte Vorstandschaft v.l.n.r.: 2. Vorsitzender Stefan Silberhorn, 1. Vorsitzender Stephan Paulus, Beisitzer Alexander Waldhier, musikalischer Leiter Johannes Mittermaier, Schriftführerin Bettina Riepl, musikalische Leiterin Elisabeth Pauthner, Kassier Reinhard Riepl, Beisitzerin Barbara Körbler, Beisitzer Thomas Mehring, Kassenprüfer Martin Körbler, Kassenprüfer Markus Huber und 1. Bürgermeister Johann Pollinger. 

 

Faschingszug in Hemau

Aufnahme: Markus Bauer

 

 

 

Neujahranspielen in den Seniorenheimen

Vor kurzem besuchten einige Musiker der Stadtkapelle die Seniorinnen und Senioren in den drei Hemauer Altenheimen, um ihnen musikalisch die besten Wünsche fürs neue Jahr zu überbringen. Mit einigen Märschen, Polkas und Walzer unterhielten die Musikanten die Senioren, die sich bei Kaffee und Kuchen bzw. einem Gläschen Sekt in den Gemeinschafsräumen versammelt hatten. Musikalischer Leiter Johannes Mittermaier wünschte den Senioren alles Gute fürs neue Jahr, vor allem natürlich Gesundheit. Die Heimbewohner belohnten die Musiker für ihr Ständchen mit viel Applaus und bedankten sich für die willkommene Abwechslung.

Monday the 25th. Joomla Templates Free.
Copyright 2012

©